Dieses Blog durchsuchen

Rezension: Lago Maggiore- Zeit für das Beste- Highlights-Geheimtipps-Wohlfühladressen

Dieser Reiseführer wurde von der Autorin Nana Claudia Nenzel und dem Fotografen Norbert Kustos auf den Weg gebracht. Claudia Nenzel erhielt bereits für ihre Verdienste um die Verbreitung der italienischen Kultur in Deutschland seitens des italienischen Staatspräsidenten eine hohe Ehrung und beginnt das Buch mit einem Zitat des italienischen Romanautors Manzoni.

Im aufklappbaren vorderen Buchdeckel hat man Gelegenheit, sich einen visuellen Eindruck von der im Buch näher beschriebenen Region machen.

Die Top Ten der insgesamt 50 fokussierten Highlights werden gleich zu Beginn vorgestellt. Diesen folgen dann allgemeine Betrachtungen zur Region und ein sogenannter "Steckbrief Lago Maggiore"

Noch bevor man sich mit den 50 Reisezielen befassen kann, erfährt man bereits Wissenswertes zur Bevölkerung, der Lebensweise und der sozialen Struktur am Lago, auch dass Naturschutz ganz groß geschrieben ist und der Lago von mehreren Naturschutzgebieten umrahmt wird, wird erwähnt

Über die kulinarischen Genüsse der Region wird man gut aufgeklärt, erhält sogar Informationen über Lektüre zum Vorlesen oder Mitnehmen, darunter Alessandro Manzonis "Die Verlobten". Auch einen kleinen historischen Überblick kann man sich verschaffen und liest hier, dass die Schweizer das Nordufer des Sees im 16. Jahrhundert besiedelten und  es bis heute im Besitz des Kantons Tessin ist

Die erwähnten, reich bebilderten Highlights sind in 6 Rubriken untergliedert.

Das Ticino
Das italienische Nordufer
Das italienische Südostufer
Das italienische Nordwestufer
Der italienische Südwesten
Ausflüge

Danach folgen dann Reiseinfos.

Die Beschreibung der ersten Rubrik beginnt mit der größten Stadt am Ufer des Schweizer Lago Maggiore. Dabei handelt es sich um Locarno. Wie  alle Highlights wird auch dieses gut porträtiert. Man erhält Infos und Adressen zu allem, was für Touristen wichtig ist und kann sich dann umfassend mit allen 50 Highlights näher befassen.

Lugano und sein See stimmen mich neugierig aber viele andere Orte ebenfalls. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte, dann dort an diesem See mich einem Monat lang zu erholen, um neue Kraft zu schöpfen für das, was noch alles bevorsteht.

Sehr gute Übersichtskarten und Detailpläne zu jedem Highlight verschaffen dem Reisenlustigen einen schnellen Überblick und eine gute Orientierung. Viele Autorentipps am Rande  führen auch zu weniger bekannten aber dennoch interessanten  Orten. Wohl dem, der das Glück hat, seine letzten Jahre an solch schönen Plätzen verbringen zu dürfen.

Sehr empfehlenswert.

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zum Verlag und können das Buch bestellen.http://www.bruckmann.de/titel-6182-lago_maggiore_undndash_zeit_fuer_das_beste_0.html. Sie können es aber auch bei Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.

Keine Kommentare:

Kommentar posten