Dieses Blog durchsuchen

Rezension: #Bodensee- Zeit für das Beste- #Rolf_Goetz, #Mirko_Milanovic-#Bruckmann

Der Autor Rolf Goetz hat gemeinsam mit dem Fotografen Mirko Milanovic dieses Reisetaschenbuch auf den Weg gebracht, in dem #Highlights, #Geheimtipps und #Wohlfühladressen am #Bodensee genannt werden.

Im vorderen inneren Buchdeckel ist eine #Landkarte abgedruckt, auf der alle 50 im Buch näher beschriebenen Highlights eingezeichnet sind. Anschließend lernt man die Top Ten der #Sehenswürdigkeiten am Bodensee zunächst kennen. Dazu gehören nicht nur die Inseln #Mainau und #Reichenau und namhafte Städte wie #Konstanz, #Lindau und #Meersburg, sondern auch das in der Schweiz gelegene St. Gallen. 

Die Beschreibung und die Fotos der 50 Highlights sind in nachstehende Kapitel untergliedert: Konstanz und Insel Mainau 
Untersee mit Hegau 
Überlinger See 
Meersburg und Lindau 
Österreich und Liechtenstein 
Schweizer Seeseite 

Davor erhält man im Rahmen der Einleitung einen ersten Eindruck vom Bodenseegebiet und steckbriefartig wichtige Daten, so etwa über die Lage, die Ausdehnung, die Seefläche, die Uferlänge, die Anzahl der Inseln u.a.m. 

Das Klima ist ein Thema, auch das Radeln, Wandern, Skaten und die Esskultur am See.  Hier auch liest man Wissenswertes über Schweizer sowie österreichische Spezialitäten am Bodensee und auch mehr über die rund 45 #Fischarten. 

Ein historischer Überblick wird auch gegeben. Bereits 4000 v. Chr. errichteten Fischer die ersten Pfahlbausiedlungen. Es ist natürlich unmöglich, an dieser Stelle über alle 50 Highlights etwa zu schreiben. Übersichtskarten und Detailpläne sowie Autorentipps findet man, bei allen Präsentationen und man findet auch stets eine Fülle von Informationen und Adressen. 

Konstanz ist sehr gut skizziert, auch die #Therme dort, die zu einem  Thermen-Trio gehört, über das man umfangreich informiert wird. Man liest über die Insel Mainau und deren Geschichte und von dem dortigen Park, der jedes Jahr mehr als eine Millionen Besucher zählt. In der kalten Jahreszeit sollen die Schmetterlinge der Hauptanziehungspunkt sein. Das UNESCO-Weltkulturerbe "Insel Reichenau"  und das Kloster dort machen neugierig, doch auch die neun erloschenen Vulkankegel  in der Region lohnt es zu besichtigen, das jedenfalls suggeriert die Lektüre. 

Überlingen  und auch die Barockkirche in Birnau sollte man sich nicht entgehen lassen und sich über Schloss Salem informieren, das aus einem Zisterzienserkloster hervorgegangen ist. Dann ist da auch Meersburg, eine traumhafte Stadt mit alten Tortürmen und steilen Gassen sowie einer Burg, die Musensitz von Annette von Droste-Hülshoff war. 

Über das Staatsweingut Meersburg liest man Wissenswertes und auch über den Winzerort Hagnau. Neben vielen schönen Städten, die gut beschrieben werden, erfährt man auch mehr zu der größten Barockbasilika Deutschlands, zudem über Bregenz am österreichischen Seeufer und den dortigen Festspielen, zu Rorschach in der Schweiz und auch zu St. Gallen, einer Stadt, die eine der schönsten Bibliotheken weltweit aufweist. 

Die Reiseinfos zum Schluss runden das gelungene Reisetaschenbuch ab, das ich sehr gerne weiterempfehle. 

Helga König 

Bitte klicken Sie auf den Link, dann gelangen Sie zu Bruckmann und können das Buch dort bestellen. Sie können es aber auch direkt bei  Ihrem Buchhändler um die Ecke ordern.http://www.bruckmann.de/titel-5888-bodensee_undndash_zeit_fuer_das_beste_0.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten